« Zurück |Weitere Artikel »

Dämmung lässt den Wert des Hauses wachsen

Mineralwolle-Dämmung erhöht Vermietungschancen und möglichen Kaufpreis
zwischensparrendaemmung-mineralwolle_foto-rockwool_at-der-daemmstoff

Hausbesitzer tun gut daran, in ihre Immobilie zu investieren. Eine Dämmung mit Mineralwolle gehört zu den wichtigsten Maßnahmen
Foto: FMI

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung sind für die meisten Menschen eines der wichtigsten Ziele, das sie erreichen wollen. Denn Immobilienbesitz ist gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine solide und wertvolle Lebensgrundlage. Darüber hinaus bedeutet das eigene Haus Sicherheit und günstiges Wohnen im Alter. Viele gute Gründe, um den Wert mit einer Dämmung aus Mineralwolle zu steigern.

Haus- und Wohnungseigentümer tun gut daran, in die Erhaltung ihrer eigenen vier Wände zu investieren und damit den Wert des eigenen Zuhauses zu erhöhen. Vor dem Hintergrund explodierender Energiepreise und des fortschreitenden Klimawandels gehört eine energetische Modernisierung durch eine Dämmung der Fassade, des Daches und der Decken  – zum Beispiel mit Mineralwolle wie Glaswolle oder Steinwolle – zu den wichtigsten werterhaltenden Maßnahmen.

Dämmung ist für alle Seiten ein Gewinn

Ob Hausbesitzer, Mieter oder Vermieter – für alle Seiten ist der Wärmeschutz durch eine fachgerechte Dämmung immer ein Gewinn. Das zeigt sich erst recht, wenn eine Wohnung neu vermietet oder das Haus verkauft werden soll: Denn im verpflichtenden Energieausweis steht genau, ob und wie viel Energie gespart wird. Ein gutes Ergebnis erhöht die Vermietungschancen und den möglichen Kaufpreis. Untersuchungen haben inzwischen gezeigt, dass sich ein energetisch modernisiertes Haus und oder eine entsprechend sanierte Wohnung deutlich besser und mit einem höheren Erlös vermieten oder verkaufen lassen als unsanierte Immobilien.

Wie gut es um ihr Haus bestellt ist, erfahren Hausbesitzer durch den Energieausweis. Er zeigt den energetischen Zustand und liefert zugleich wichtige Hinweise, ob und wo energetische Verbesserungen beispielsweise durch eine verstärkte Dämmung noch erforderlich sind.

Quelle: www.gutgedaemmt-geldgespart.de

Dämmung vom Keller bis zum Dach

Erfahren Sie mehr auf unserer Informationsseite www.der-daemmstoff.de

© FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. | Friedrichstraße 95 (PB 138) | 10117 Berlin