Der Blick von außen

Beiträge von Autoren aus Politik und Gesellschaft. In dieser Woche mit Dirk Becker, Sprecher für Energie und Wirtschaft der SPD Bundestagsfraktion.

„Stromwende oder Effizienzwende – Wohin steuert Deutschland?“ oder auch Riesen fangen klein an

Was wir in Deutschland brauchen ist eine ganzheitlich gedachte Energiewende, die Strom, Wärme und Transport gleichermaßen integriert und somit einseitige Belastungen eines Sektors vermeidet. Energieeffizienz sollte dabei keine Sondermaßnahme, sondern eine Selbstverständlichkeit sein. Es gilt das Thema Energieeffizienz positiv zu besetzen – sowohl in der Wirtschaft als auch in der Bevölkerung. Energieeffizienz nicht als Last oder ordnungspolitische Keule zu begreifen, sondern als Geschäfts- und Renditemodell. Die eingesparte Kilowattstunde muss eine ähnliche Wertschätzung erfahren, wie die eingespeiste Kilowattstunde der hauseigenen PV-Anlage. mehr lesen…

© FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. | Friedrichstraße 95 (PB 138) | 10117 Berlin